Aktuelles rund um MISTRAL! marketing

News & alles Aktuelle aus der Agenturwelt von MISTRAL! marketing

Schulbildung für Nyurika und Anjali 2022

  • von
  • agentur
  • allgemein
Schulbildung für Nyurika (11 Jahre) und Anjali (15 Jahre)
 
Auch in diesem Jahr unterstützen wir die Siegener Organisation OneLoveOneWorld (OLOW), welche sich für in Armut lebende Menschen in Nepal einsetzt, mit einer Schulpatenschaft für die beiden Mädchen Nyurika und Anjali. Seit zwei Jahren begleiten wir die beiden nun schon und helfen Ihnen bei der Schulbildung und ihren Ausbildungen.
 
Besonders in den Jahren 2020 und 2021 haben die beiden in Folge der Corona-Pandemie einige Schicksalsschläge erleben müssen. Durch OLOW wurde die Familie von Nyurika unter anderem mit Lebensmitteln versorgt. Anjali wurde ein Handy zur Verfügung gestellt, damit sie weiterhin virtuell am Unterricht teilnehmen konnte.
 
Nyurika (11) lebt mit ihrer Mutter zusammen. Diese leidet an einer Niereninfektion und ist schwer krank. Einer Arbeit nachzugehen und Einkommen zu erwirtschaften, ist für Nyurikas Mutter nahezu unmöglich. Die beiden leben daher ausschließlich von 120 € Witwenrente pro Monat, da Nyurikas Vater bereits verstorben ist. Eine COVID-Infektion traf Nyurikas Mutter zudem besonders hart, sodass sie in einem Krankenhaus behandelt werden musste.
 
Anjali (15) geht in die zehnte Klasse der Vidhya Mandir Secondary School. Sie wächst in schwierigen Verhältnissen auf. Ihre Eltern haben eine Sprachbehinderung, ihr Vater ist bettlägerig. Die Familie lebt von einem kleinen Beitrag aus der Behindertenbeihilfe und wird von Familienmitgliedern unterstützt. Die Auswirkungen der Corona Pandemie hat Anjali und ihre Familie besonders hart getroffen, denn ihre Großeltern starben in Folge einer COVID-Infektion.
 
Trotz der familiären und wirtschaftlichen Probleme gelingt es Anjali und Nyurika gute bis sehr gute Leistungen in der Schule zu erbringen. Sie sind fleißig und motiviert, in der Zukunft einen guten Job zu haben und ihre Eltern im täglichen Leben zu unterstützen und Verantwortung für Sie zu übernehmen.
 
Wir sind glücklich, die beiden auf ihrem Lebensweg begleiten und unterstützen zu können, und sehen großes Potenzial in Nyurika und Anjali.
 
Ihr seid auch interessiert an einer Schulpatenschaft oder wollt anderweitig helfen? Bei OneLoveOneWorld e.V. aus Siegen erfahrt ihr, welche Hilfen nötig sind.

wenn dir der beitrag gefällt, teile ihn doch auf:

Zurück